AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Langeoog-Ticket

§ 1 Geltungsbereich:

Für alle Lieferungen und Leistungen gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) (Stand: März 2013)

§ 2 Nutzung dieser Internetseite, Vertragsabschluss:

1. Die Benutzung der Internetseite ist ausschließlich Personen über 18 Jahren gestattet, da die Bestellung von Tickets die volle Geschäftsfähigkeit voraussetzt.

2. Der Kunde hat die Zugangsdaten, vor allem das Passwort, zur Internetseite geheim zu halten und Langeoog-Ticket sofort davon in Kenntnis zu setzen, wenn er von einer unbefugten Nutzung seines Kundenkontos erfährt oder diese vermutet. Auch im Falle unbefugter Benutzung bleibt der Kunde für den unbefugten Gebrauch der Internetseite verantwortlich.
Benutzerkonten können jederzeit vom Kunden sowie von Langeoog Ticket gelöscht werden. Alle persönlichen Daten werden dann aus dem System entfernt.

3. Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald das Feld „ kaufen“ angeklickt wurde. Erst mit Zugang der Bestätigung durch Langeoog Ticket, welche auch automatisiert durch Email erfolgen kann, kommt ein Vertrag zustande.

§ 3 Angaben über Veranstaltungen

1. Informationstexte zu den Veranstaltungen stammen aus Pressemeldungen und dem Veranstalter selber. Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt gemachten Angaben wird keine Gewähr übernommen.

2. Der Kunde kann sich telefonisch unter 04972/ 91 19 90 oder vor Ort, Insel Info, Barkausenstr. 6 26465 Langeoog informieren, ob die von ihm gebuchte Veranstaltung planmäßig stattfindet, oder witterungsbedingt ausfällt oder verschoben wird.

§ 4 Zahlungsmodalitäten:

Die Zahlung ist je nach Veranstaltung und Bestellmodalitäten per Vorkasse - Überweisung oder Lastschriftverfahren möglich. (Geschäftskunden erhalten eine Monatsrechnung)
Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten.
Der Gesamtpreis der Bestellung ist nach Vertragsschluss sofort zur Zahlung fällig.

§ 5 Bereitstellung der Tickets

Es erfolgt kein Ticketversand. Besteht seitens des Kunden nicht die Möglichkeit sich das Ticket selbst auszudrucken, wird es in der Insel-Info, Barkhausenstr. 6, 26465 Langeoog, zur Abholung bereitgehalten.

§ 6 Rückgabe- und Widerrufsrechte

Da es sich bei den angebotenen Produkten um Eintrittskarten für Veranstaltungen im Bereich Freizeit handelt, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Ein Widerrufs- und Rückgaberecht ist für die Bestellungen solcher Dienstleitungen ausgeschlossen. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist unmittelbar nach Bestätigung durch Langeoog-Ticket verbindlich und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

§ 7 Rückerstattung

Bei abgesagten oder verlegten Veranstaltungen bestehen Ansprüche des Käufers auf Erstattung des gezahlten Eintrittspreises/Betrags. Die Rückabwicklung kann persönlich erfolgen durch Vorlage des/der Tickets oder auch auf dem Postweg unter Angabe Ihrer Bankverbindung.

§ 8 Datenschutz

1. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Durch die Anmeldung im Shop und bei Bestellungen per Vorkasse und/oder Versand erklärt sich der Kunde mit der Speicherung und Verarbeitung seiner angegebenen Daten für interne Zwecke einverstanden. Systembedingt werden auch Daten wie Betriebssystem, Browser für statistische Auswertungen aufgezeichnet. Diese Daten sind anonym.

2. Mit Abgabe des Angebots erklären Sie sich mit den o.g. Bedingungen einverstanden und stimmen der Datenspeicherung zu. Die Daten werden sorgfältig geschützt. Außerhalb unserer Firma hat auf diese keiner Zugriff.

3. Als Benutzer dieser Internetseite haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten zu verlangen (schriftlich oder per Email).